kopfzeile
Hessisches Wirtschaftsarchiv
eine Einrichtung der hessischen Industrie- und Handelskammern
und der Handwerkskammer Rhein-Main

Abt. 162 - Elektro-Schättler

Umfang 0,25 lfd. m
Laufzeit 1901 - 1939
Findmittel Datenbank; Findbuch "Kleinere Bestände, Bd. 1"

Geschichte des Bestands

Der Bestand, 0,25 lfd. m, gelangte 2000 als Depositum in das Hessische Wirtschaftsarchiv und wurde von Ute Mayer verzeichnet.

Geschichte des Unternehmens

Das Unternehmen wurde 1901 von dem Klempner- und Installationsmeister Friedrich Schröder in Nidderau-Windecken gegründet und ist seitdem seit vier Generationen in Familienbesitz. Heute ist das Unternehmen ein Elektrofachhandel und Elektroinstallationsbetrieb.