19.80€

Bd. 13
Kevin Rick Zwischen Bierboom und Brauerei-Boykotten
[978-3-981608]

Bd. 13 <br /><b>Kevin Rick</b> Zwischen Bierboom und Brauerei-Boykotten

Kevin Rick


Zwischen Bierboom und Brauerei-Boykotten

Geschichte der hessischen Brauereien 1871-1914

Darmstadt : Hessisches Wirtschaftsarchiv 2014 (Schriften zur hessischen Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte; 13)
ISBN 978-3-9816089-0-8, broschiert, 19,80 €
180 S., 12 Abb., 9 Grafiken, 23 Tabellen.

Obwohl Bier und Brauereien in den letzten Jahrzehnten wiederholt im Fokus der wirtschafts- und sozialhistorischen Forschung gestanden haben, hat die hessische Landesgeschichtsschreibung diesen Gegenstand bislang weitgehend ignoriert. Die vorliegende Studie analysiert die Situation und Entwicklung des hessischen Brauwesens von der Gründung des Deutschen Reiches bis zum Vorabend des Ersten Weltkriegs. Sie beschäftigt sich zunächst mit der kulturell-lebensweltlichen, politischen, umweltbezogenen und sozioökonomischen Bedeutung der Brauwirtschaft in den heute hessischen Gebieten. Dazu werden sowohl qualitative als auch quantitative Quellen ausgewertet: Insbesondere die Jahresberichte der hessischen Handelskammern aus dem Zeitraum 1871 bis 1914 werden für die Fragestellung erstmals vollständig ausgewertet, wodurch sich ein regional sehr differenziertes und aufgrund der Quellengattung authentisches Bild der Branchenentwicklung zeichnen lässt, das durch die Auswertung archivalischer Überlieferungen von Einzelbetrieben und Brauereiverbänden noch ergänzt wird.

Hierbei werden u.a. die signifikanten Stadt-Land-Unterschiede, die Bedeutung der Brauer für den Haushalt von Staat und Kommunen, die Politisierung des Bieres, die eigenartig beschaffenen regionalen Absatzmärkte und Wachstumsdeterminanten untersucht. Dies sowie die originäre Rolle der Brauereien als Produzenten von Öffentlichkeit und Geselligkeit werden mit der übergeordneten Entwicklung der heute hessischen Gebiete in Verbindung gebracht, deren Konjunkturen eng mit denen des Brauwesens zusammenhängen.

Zum Autor:
Kevin Rick, geb. 1989, 2009-2013 Studium der Geschichte, Philosophie und Ethik, seit 2013 Bearbeitung eines Dissertationsprojektes am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Marburg zum „Wandel des Konsumtionsregimes in der Bundesrepublik Deutschland“. Veröffentlichungen zur Konsumgeschichte und Landesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
2 x Bd. 09
Takahito Mori
Elektrifizierung als Urbanisierungsprozess. Frankfurt am Main 1886-1933
1 x Bd. 05
Ulrich Eisenbach/Gerd Hardach:
Reisebilder aus Hessen
1 x Ulrich Eisenbach/Otto Pfister:
Kelsterbach und die "Glanzstoff"
2 x Bd. 01
Richard Vahrenkamp:
Autobahnbau in Hessen bis 1943
1 x "... ein reger Eifer zum Fortschreiten". Industrialisierung in Darmstadt und Südhessen. Dokumente 1853-1914
2 x Bd. 05
Vom Stift zum Handelsherrn
und andere autobiografische Texte von Dr. Wilhelm Köhler
2 x Bd. 02
Konrad Schneider (Hrsg.):
Gewerbe im Kronthal. Mineralwasser und Ziegel aus dem Taunus
1 x Bd. 13
Kevin Rick Zwischen Bierboom und Brauerei-Boykotten
2 x Bd. 10
Hessen unter Strom
Die Elektrizitätswirtschaft von den Anfängen bis heute (Ausstellungskatalog)
1 x Bd. 02
Helmut Berding (Hrsg.):
125 Jahre Industrie- und Handelskammer Gießen
1 x Bd. 07
Gerd Hardach:
Kontinuität und Wandel. Hessens Geschichte seit 1945
2 x Bd. 06
Vom Lehrling zum Azubi
Berufsausbildung in Hessen seit dem 19. Jahrhundert (Ausstellungskatalog)
2 x Bd. 03
Walter Behning:
Als Lehrling bei der Degussa. Kaufmännische Ausbildung 1953 - 1955
2 x Bd. 12
Andreas Dietz
Die Naphtol-Chemie in Offenbach a.M.
1 x Bd. 04
Dieter Wagner:
Innovation und Standort
2 x Bd. 11
Fabian Ortkamp
Aufbauplanungen in Darmstadt 1944-1949
1 x Bd. 10
Reiner Ruppmann:
Schrittmacher des Autobahnzeitalters
1 x Alte Documente... sind uns so lieb als Gold. Kostbarkeiten aus hessischen Archiven
1 x Bd. 09
Ulrich Eisenbach:
Duale Berufsausbildung in Hessen
427.30€
osCommerce