14.90€

Bd. 11
Fabian Ortkamp
Aufbauplanungen in Darmstadt 1944-1949
[978398160893]

Bd. 11 <br /><b>Fabian Ortkamp</b><br />Aufbauplanungen in Darmstadt 1944-1949

Fabian Ortkamp

Aufbauplanungen in Darmstadt 1944 - 1949

Konzepte für einen baulichen und wirtschaftlichen Neuanfang

Darmstadt : Hessisches Wirtschaftsarchiv 2017 (Beiträge zur hessischen Wirtschaftsgeschichte; 11)
ISBN 978-3-9816089-3-9, broschiert, 14,90 €
ca. 120 S., 23,5 x 16,5 cm; 23 Abb..

In der Nacht vom 11. auf den 12. September 1944 wurde die Innenstadt von Darmstadt durch Fliegerangriffe nahezu vollständig zerstört, über 11.000 Menschen starben in den Flammen. Von den Überlebenden flohen mehr als die Hälfte, während die Übrigen sich so gut es ging in den Ruinen einrichteten. Nach dem Ende des Kriegs war der Aufbau der Stadt, insbesondere zur Schaffung von Wohnraum, einer der dringlichsten Aufgaben.
Die Untersuchung von Fabian Ortkamp vergleicht die unterschiedlichen Aufbaukonzepte, die von einem möglichst originalgetreuen Wiederaufbau bis zu radikalen Neubauplänen reichten, und über die leidenschaftlich debattiert wurde. Eine bedeutende Rolle im Aufbauprozess nahm der Städteplaner Peter Grund ein, dessen Generalbebauungsplan aus dem Jahr 1949 die Weichen für das künftige Erscheinungsbild der Stadt stellen sollte.
Thematisiert wird auch das Wirken ‚Wiederaufbau GmbH‘ und ihres Gründers Kurt Jahns, denen Darmstadt die Ansiedlung zahlreicher sog. „rauch- und lärmfreier“ Betriebe und dadurch einen erheblichen wirtschaftlichen Aufschwung verdankt.
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
0 Waren
osCommerce